Verschließt Risse und Scheinfugen

Polyfix neutral - 2K-Polyurethanharz

Verschließt Risse und Scheinfugen

Art-Nr.: Produktdaten
1004
Polyfix neutral
Inhalt je Set:
815g Komp. A,
185g Komp. B
+ 10 Wellenverbinder
1 Karton = 8 Sets
1 Palette = 12 Kartons
1002
1000 Wellenverbinder
Produktbeschreibung

Eigenschaften

  • wasserfrei
  • sehr ergiebig
  • schnell härtend
  • hoch belastbar
  • streckbar mit Microquarz (Art-Nr. 1300/1301)

Anwendung:

  • für innen und außen
  • absanden bei nachfolgender Spachtelung
  • für Wand und Boden
  • zum Verharzen von Rissen in Estrichen
  • zum Verkleben von Nagelleisten, Stein, Beton, Metall
  • mit Spachtel oder Roller auftragen

Technische Daten:

  • Verarbeitungszeit ca. 8 Minuten
  • Belegbarkeit nach ca. 30 Minuten
  • Gesamtgewicht 1 kg

Inhalt: 1 kg Polyfix = 815 g Komp. A, 185 g Komp. B + 10 Wellenverbinder

Prüfkennzeichen und Qualitätsmerkmale:

10 Jahre Systemgarantie
EC1 Plus
Datenblätter
View FilePolyfix neutral Datenblatt

Hier finden Sie Datenblätter und technische Informationen:

Anwendungsbereiche für Polyfix neutral:

Schnellhärtendes 2-Komponenten Polyurethanharz speziell zum Vergießen von Rissen und Scheinfugen im Unterlagsboden sowie zum Verkleben von Nagelleisten, Natur- und Kunststein, Beton und Metall.

Verarbeitung von Polyfix neutral:

Die zu verklebenden Teile müssen sauber und trocken sein. Risse gegebenenfalls aufweiten und im Abstand von 20-40 cm quer zum Riss einschneiden und Wellenverbinder einlegen. Harz und Härter gut mischen. Risse mit Polyfix neutral füllen und in frischem Zustand mit Quarzsand, Körnung 0,2 - 0,8 mm abstreuen. Riss bis zum Aushärten nicht belasten.

Verarbeitungszeit:

Die Verarbeitungszeit beträgt bei +20 °C ca. 8 min.

Das könnte Sie auch interessieren: